Spielberichte

Ein paar Fehler zu viel – und der TuS kassiert 24:28 gegen Hamburg

Nach drei Siegen am Stück hat sich für den TuS N-Lübbecke am Dienstagabend die Stimmungslage zunächst einmal wieder etwas gedreht. 24:28 (12:12) ging es aus gegen den Handball Sport Verein Hamburg. Dabei war weit mehr drin für die Kurtagic-Schützlinge, die beim 8:5 (15. Minute) und 15:13 (37.) das Zepter in der Hand zu haben schienen. Und bis zum 20:20 (46.) war es dann wieder vor allem eine ausgeglichene Angelegenheit.

mehr →

Sehr ordentlich: TuS N-Lübbecke beherrschte Fürstenfeldbruck

Sehr, sehr ordentlich löste der TuS N-Lübbecke seine erst zweite Heimspiel-Aufgabe in dieser Saison. Das 35:25 (17:11)-Erfolgserlebnis am Freitagabend in der Merkur-Arena ist der bisher höchste Sieg in diesem Spieljahr. Das Ganze hier am Wiehen erstmals gänzlich ohne zahlendes Publikum vor Ort. Begeisterung an den bewegten Live-Bildern auf den Bildschirmen gab es bestimmt trotzdem.

mehr →

TuS auswärts weiter stark: 32:24 beim TV Hüttenberg

Guter Start, dann etwas nachgelassen, in der Halbzeitpause (bei 14:15-Rückstand) neu sortiert und anschließend einen souveränen 2. Durchgang gespielt – so lässt sich die Auswärtspartie des TuS N-Lübbecke am Freitagabend beim TV Hüttenberg zusammenfassen. Mit dem 32:24-Auswärtssieg kletterte der TuS nun mit jetzt 7:3 Punkten – zumindest bis Samstagabend – auf Rang 6.

mehr →

33:24 – In Halbzeit Zwei 20 Tore: TuS überzeugt am Bodensee

Ob nun Schlüsselspiel oder nicht… Die Schützlinge von Emir Kurtagic haben am Freitagabend – sozusagen – eine schlüssige Antwort gegeben. Und beim 33:24(13:11)-Erfolg bei der HSG Konstanz allein in der zweiten Hälfte 20 Tore geworfen. Das war dieser zum Ende hin sehr überforderten Mannschaft vom Bodensee einfach zu viel. Als der TuS zwischen der 13. und 21. Minute aus dem 3:5-Rückstand einen 10:7-Vorsprung schaffte, war dies ein erstes Signal für den später verdienten Auswärtssieg.

mehr →

Gerechtes 25:25 gegen Dormagen

Ein intensives und spannendes Spiel lieferten sich am Samstagabend der TSV Bayer Dormagen und der TuS N-Lübbecke im Bayer Sportcenter. Nach einigen Minuten Abtasten kamen beide Teams auf Touren, schenken sich nichts, teilen schließlich die Punkte. Die höchste Führung für den TuS war ein 13:10 kurz vor Ende der ersten Halbzeit, die Dormagen jedoch noch zum 13:12-Halbzeitstand verkürzte.

mehr →

Archiv TuS N-Lübbecke

 
Hauptsponsoren
Hauptsponsoren