Erneute Spielverlegung gegen Bietigheim

Das für kommenden Dienstag, 24. November, geplante Heimspiel des TuS N-Lübbecke wird aufgrund erneuter Corona-Fälle bei der SG BBM Bietigheim vorsorglich abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

 

„Das Spiel gegen Bietigheim steht unter keinem guten Stern“, sagte Rolf Hermann, Sportlicher Leiter beim TuS N-Lübbecke. „Wir bedauern die Absage natürlich sehr, können aber die vorsorgliche Verschiebung voll nachvollziehen und wünschen Bietigheim alles Gute, vor allem den erkrankten Spielern gute Besserung“, so Hermann weiter.

Damit findet für den TuS N-Lübbecke das nächste Bundesligaspiel am Freitag, 27. November, in der Merkur Arena gegen Aufsteiger TuS Fürstenfeldbruck statt.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen