Freier Ticketverkauf für alle restlichen Saisonspiele startet am Montag

Noch ein Heimspiel, am 14. Dezember, 20 Uhr, gegen den Handball Sport Verein Hamburg, steht für die Mannschaft des TuS N-Lübbecke in diesem Jahr noch an. Heute, Montag, 2. Dezember, startet der Einzelticket-Vorverkauf für die verbleibenden 9 Heimspiele der laufenden Saison. Zudem läuft der Verkauf der Rückrunden-Dauerkarten weiter.

 

Nach der Europameisterschaft (9. bis 26. Januar 2020), beginnen am Freitag, 31. Januar, die Rückrunden-Heimspiele in der Merkur Arena. Zum Auftakt startet der TuS N-Lübbecke gleich mit zwei Heimspielen hintereinander: Am Freitag, 31. Januar, erwartet die Kurtagic-Sieben den TV Emsdetten und eine Woche später, 7. Februar, den HSC 2000 Coburg.

Mit dem Absteiger VfL Gummersbach kommt es am 24. Spieltag zum Traditionsduell in der 2. HBL und nur zwei Spieltage weiter, am 21. März 2020 stellt sich die SG BBM Bietigheim in der Merkur Arena vor. Der derzeitige Spitzenreiter der 2. HBL, TUSEM Essen, wird am 25. April in der Merkur Arena zu Gast sein.

Tickets können im Ticket-Online-Shop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der TuS-Geschäftsstelle erworben werden. Auch kann weiterhin jedes Original-TuS-Ticket beim Marktkauf Lübbecke in ein 5,- Euro Einkaufsgutschein eingetauscht werden.

Alle Rückrundenspiele der 2. HBL im Überblick:

Freitag, 31. Januar 2020, 19.30 Uhr, TV Emsdetten
Freitag, 7. Februar 2020, 19.30 Uhr, HSC 2000 Coburg
Samstag, 22. Februar 2020, 19 Uhr, TSV Bayer Dormagen
Freitag, 6. März 2020, 19.30 Uhr, VfL Gummersbach
Samstag, 21. März 2020, 19 Uhr, SG BBM Bietigheim
Freitag, 3. April 2020, 19.30 Uhr, HC Elbflorenz
Samstag, 25. April 2020, 19 Uhr, TUSEM Essen
Samstag, 9. Mai 2020, 19 Uhr, ThSV Eisenach
Samstag, 23. Mai 2020, 18 Uhr, EHV Aue

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen