Lukasz Gierak fällt aus

kopfgrafik_news_20161205
Lukasz Gierak verletzte sich am Mittwochabend im Mannschaftstraining des TuS N-Lübbecke an der Wurfhand. Für den Doppelspieltag am kommenden Wochenende fällt der Pole definitiv aus.

 

Damit steht Trainer Aaron Ziercke für das Auswärtsspiel beim Dessau-Roßlauer HV 06 sowie das Heimspiel am kommenden Sonntag in der Merkur Arena gegen TUSEM Essen kein etatmäßiger linker Rückraumspieler zur Verfügung.

Der TuS N-Lübbecke hofft auf eine zügige Genesung und wünscht Lukasz Gierak gute Besserung.

Werbung

ad_azkoyen

ad_handmade