Neue Spieltermine für Berlin und Flensburg

kopfgrafik_news
Die Handball-Bundesliga hat aufgrund von Hallenproblemen der Füchse Berlin einer Verlegung unseres Auswärtsspiels bei den Füchsen auf den 24. Mai, 19 Uhr, zugestimmt. Das für diesen Tag eigentlich angesetzte Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt ist noch nicht weiter terminiert.

 

Wann der TuS N-Lübbecke das Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt austrägt, steht aktuell noch nicht fest. Erst nach dem Viertelfinal-Rückspiel der VELUX EHF Champions-League, 29. April, wenn klar ist, ob die Flensburger am Champions League Final Four-Turnier in Köln teilnehmen, wird das Spiel durch die Handball-Bundesliga neu festgesetzt.

 

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen