Spielabsage: TuS N-Lübbecke gegen EHV Aue ist coronabedingt abgesagt

Das für Mittwoch, 18. November, 19.30 Uhr, angesetzte Heimspiel des TuS N-Lübbecke gegen den EHV Aue ist abgesagt. Grund sind Coronafälle beim Gegner. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

 

„Es wäre so schön gewesen, endlich einen Spielrhythmus aufbauen zu können“, äußerte sich Rolf Hermann, Sportlicher Leiter beim TuS N-Lübbecke. „Es wird nun darum gehen, in dem schon jetzt engen Terminplan einen weiteren Ersatztermin zu finden. Aber auch das werden wir schaffen. Die Gesundheit aller hat oberste Priorität und wir wünschen dem Team aus Aue eine schnelle Genesung“, ergänzte Rolf Hermann.

Für den TuS N-Lübbecke ist es damit das dritte von vier Heimspielen, welches aufgrund Corona-Infektionen beim gegnerischen Team abgesagt wurde.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen