Spielplan 2. Handball-Bundesliga 2019/20: TuS N-Lübbecke startet mit Heimspiel gegen DJK Rimpar Wölfe

kopfgrafik_news
Nach der Ligaversammlung vom vergangenen Mittwoch und Donnerstag (3. und 4. Juli) ist der Spielplan für die Saison 2019/20 in der 2. Handball-Bundesliga bestätigt. Der TuS N-Lübbecke startet am Samstag, 24. August um 19 Uhr mit einem Heimspiel gegen die DJK Rimpar Wölfe in der Merkur Arena in die Spielzeit.

 

Seine Heimspiele wird der TuS N-Lübbecke auch weiterhin in der Regel am Samstagabend um 19 Uhr in der Merkur Arena austragen.

Ausnahmen bilden 5 Spieltermine am Freitagabend. Diese verteilen sich über die Saison hinweg wie folgt:

In der Hinrunde misst sich der TuS am 13. September um 19.30 Uhr mit dem Aufsteiger HSG Krefeld. Am 29. November, 19.30 Uhr, treffen die Nettelstedter am Freitagabend in der Merkur Arena im Westfalen-Derby auf den ASV Hamm-Westfalen. Darüber hinaus wird es drei weitere Freitagstermine in der Rückrunde noch geben. Gegen den HSC 2000 Coburg (7. Februar 2020), den VfL Gummersbach (6. März 2020) und vor dem REWE Final Four am 3. April 2020. Anwurf ist bei allen Freitagspartien jeweils um 19.30 Uhr.

Eine weitere Ausnahme gibt es beim „Weihnachtsspiel“ des TuS N-Lübbecke, welches bereits am 14. Dezember 2019 gegen den Handball Sport Verein Hamburg ausgetragen wird. Anwurf für das Match ist um 20 Uhr. So besteht ausreichend Zeit, vorher den Weihnachtsmarkt in der Lübbecker Innenstadt zu besuchen.

Die letzten beiden Spieltage werden, wie gewohnt, am Samstag um 18 Uhr angeworfen. Bei diesen Begegnungen reist der TuS zuerst zum Handball Sport Verein Hamburg und trifft am letzten Spieltag in der Merkur Arena auf den EHV Aue.

Den kompletten Spielplan gibt´s hier!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen