Datenschutz

Datenschutzbestimmungen für Dauerkarten und Einzeltickets

Stand : Juni 2018

 

Liebe Dauerkarten-Antragssteller und Einzelticket-Besteller,

hiermit informieren wir Sie darüber, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift etc.), die Sie uns mit ihrem Dauerkartenantrag / Ihrer Einzelticketbestellung zur Verfügung gestellt haben, übermitteln, erheben, speichern und weiterverarbeiten (um Ihre Dauerkarte zu erstellen / die Einzeltickets zu versenden). Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten, die wir bisher bei uns gespeichert haben, wiederrufen und eine Löschung der Daten beantragen können.

Verantwortlich für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ist die TuS N-Lübbecke GmbH.
 

Haben Sie eine Pflicht, uns Ihre Daten zu übermitteln?

Im Rahmen Ihrer Dauerkartenbestellung / Einzelticketbestellung benötigt die TuS N-Lübbecke GmbH diejenigen personenbezogenen Daten, die wir zur Erstellung der Dauerkarte / Versand der Einzeltickets benötigen. Ohne eine Bereitstellung der Daten Ihrerseits, können wir Ihre Dauerkartenbestellung / Einzelticketbestellung nicht bearbeiten und müssen diese leider ablehnen!

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre Daten, um den Kaufvertrag der Dauerkarte / der Einzeltickets ordnungsgemäß abwickeln zu können und ggf. Gewährleistungsansprüche von Ihnen bearbeiten zu können und um Ihnen einen reibungslosen Heimspielbesuch beim TuS N-Lübbecke in der Merkur Arena zu ermöglichen.

Im Einzelnen verarbeiten wir folgende Daten:

    1. Allgemeine Informationen zu Dauerkarten / Einzeltickets und Ihrem Kaufvertrag (Name, Anschrift, Platz etc.)
    2. Versand der Dauerkarte / Einzeltickets (Versand oder Abholung)
    3. Verwaltung ihrer Dauerkarte (z. B. Vorkaufsrecht für Pokalspiele oder Eintrittskarten für die darauffolgende Saison)
    4. Information über Rechnungsformalitäten (Barzahlung, Rechnung)

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten so lange, bis wir sämtliche Vertragsinhalte Ihnen gegenüber erfüllt haben.
 

Rechtliche Grundlage

Die rechtliche Grundlage, Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten zu dürfen, ist in Artikel 6 in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geregelt. Demnach dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn wir damit unseren vertraglichen Pflichten nachkommen, Ihnen die von Ihnen beantragte Dauerkarte / die Einzeltickets zu verkaufen. Damit inbegriffen sind auch alle vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Anfrage von Ihnen erfolgen (Reservierung der Dauerkarte / der Einzeltickets) und dessen Auskunftspflicht wir nachkommen müssen.
Die rechtliche Grundlage für die Weitergabe Ihrer Daten an die TuS N-Lübbecke GmbH beruht auf §6, Abs. 1, DSGVO. Anhand einer formlosen Mitteilung können Sie die Einwilligung, die Sie uns erteilt haben, jederzeit für sämtliche zukünftige Handlungen unsererseits, widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz beim Ticketerwerb bei der TuS N-Lübbecke GmbH erhalten Sie hier!