TuS mit richtiger Antwort gegen Konstanz

Einen ungefährdeten 37:23-Kantersieg fuhr der TuS N-Lübbecke am Samstagabend gegen die HSG Konstanz ein. Die Mannschaft gab nach dem schlechten Spiel vom vergangenen Mittwoch die richtige Antwort: Die Aggressivität in der Abwehr war sofort da, vorne flogen die Bälle auch wieder in die richtige Richtung, sodass der TuS nach rund 20 Minuten mit 12:4 in Führung lag. Diese baute der Nettelstedt bis zur Pause auf 17:6 aus. In der zweiten Halbzeit ließ Lübbecke nicht nach, verfolgte weiterhin konzentriert den eigeschlagenen Weg weiter. Dies hatte zur Folge, dass der Vorsprung stets weiter wuchs. Allen voran Florian Baumgärtner überzeugte mit einfachen Toren aus dem Rückraum und auch der in den letzten Minuten eingewechselte Peter Kowalski half mit drei Parden den sicheren Sieg über die Ziellinie zu bringen.

 

… ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen