TuS N-Lübbecke – Informationen zum Corona Virus

Die Heimspiele des TuS N-Lübbecke in der Merkur Arena, wie auch das Spiel am heutigen Freitag um 19.30 Uhr gegen den VfL Gummersbach, zählen im Kreis Minden-Lübbecke zu den Großveranstaltungen. Da uns Fragen bezüglich der ansteckenden Atemwegserkrankung COVID-19 mit dem neuen SARS-CoV-2-Erreger erreicht haben, möchten wir über den aktuellen Stand zu unseren Heimspielen kurz informieren.

 

Der TuS N-Lübbecke trägt gegenüber seinen Spielern, Mitarbeitern, Dienstleistern und Besuchern eine besondere Fürsorgepflicht. Aus diesem Grund hat Mannschaftsarzt Lars Holzapfel am gestrigen Donnerstagabend die Mannschaft und das Team der Geschäftsstelle zur Corona-Thematik umfassend informiert. Darüber hinaus steht der TuS N-Lübbecke mit dem Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke sowie mit der Liga zur Bewertung der jeweils aktuellen Lage im Kontakt.

Derzeit (Stand Freitagvormittag, 6. März) gibt es keinen bestätigten Corona-Fall im Kreis Minden-Lübbecke. Von direkten Schutzmaßnahmen gegenüber der Mannschaft sehen wir derzeit noch ab.
Dem TuS N-Lübbecke und den Spielern ist die aktuelle Situation bewusst. Beim heutigen Heimspiel bitten wir die Besucher und Fans jedoch, sich gegenüber der Mannschaft und allen anderen Besuchern entsprechend der Situation angemessen zu verhalten. Weiter bitten darum, nach Möglichkeit Autogrammwünsche und Selfies mit den Spielern auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen