Spielberichte

TuS-Reaktion als Start-Ziel-Sieg: 37:23 über die HSG Konstanz

Manchmal kann Handball so erfrischend anders sein als noch vergangenen Mittwoch: Im Training die gewohnt klaren Mechanismen neu eingeübt, in der Partie alles prima abgerufen. „Wir waren heute Abend intelligent, klug, ruhig – und das alles, ohne übermotiviert zu sein“, freute sich TuS-N-Lübbecke-Coach Emir Kurtagic über den nie gefährdeten 37:23 (17:6)-Erfolg am Samstag in der Merkur Arena gegen die HSG Konstanz.

mehr →

TuS hat Bietigheim diesmal im Griff: Verbessert und nervenstark zum 29:24

Diesmal war da keine Aufholjagd von Bietigheim wie noch am Mittwoch, diesmal blieb der TuS einfach nur cool. Selbst als der Gegner beim 22:25 (56. Minute) noch mal drei Tore aufgeholt hatte, sorgten Roman Becvar mit dem 22:26 (57.) und eine weitere Parade des am Samstagabend ganz glänzend aufgelegten Aljosa Rezar für die endgültige Entscheidung zugunsten des TuS N-Lübbecke.

mehr →

TuS verliert den Faden und darf über 27:27 noch froh sein

Nach rund 40 Minuten bei 21:15-Führung und nahezu zeitgleich einer Roten Karte gegen Roman Becvar den Faden verloren, durfte der TuS N-Lübbecke am Ende sich eher glücklich schätzen, gegen dann immer stärker agierende Bietigheimer noch das 27:27 (15:12) auf der Anzeigetafel stehen zu haben. Frenetisch bejubelt wurde dieses Resultat bei Schlusspfiff aber völlig zurecht vom Team aus Baden-Württemberg.

mehr →


TuS lässt am Ende noch einiges zu… – aber Aufatmen überwiegt: 31:28 gegen Eisenach

Einerseits und andererseits: Einerseits hat der TuS N-Lübbecke mit seinem 31:28 (17:13)-Heimsieg am Freitagabend in eigener Halle über den ThSV Eisenach nun schon 9:1 Punkte aus den jüngsten fünf Ligaspielen eingefahren und hat somit in der 2. Handball-Bundesliga weiterhin Rang drei gefestigt. Und in vielen Spielphasen gelang gegen Eisenach den Kurtagic-Schützlingen sehr lange auch sehr viel.

mehr →

Archiv TuS N-Lübbecke

 
Hauptsponsoren
Hauptsponsoren
App-Button