Spielberichte

TuS „ohne 5“ dem hohen Favoriten 40 Minuten lang ebenbürtig – 23:30-Pokal-Niederlage

Die 2. Runde im DHB-Pokal hat der TuS N-Lübbecke am frühen Donnerstagabend zwar nicht überstanden, bot dem haushohen Favoriten SC Magdeburg aber bis zum 17:20 in der 40. Minute prächtig Paroli. In der ersten Spielhälfte, die 12:14 ausging, hatten die Kurtagic-Schützlinge keinen einzigen technischen Fehler zu beklagen, spielten ihre Angriffe ganz ruhig aus, so dass der hochdotierte Gegner auch nicht ins Tempospiel kam.

mehr →

23:18 gegen GWD Minden – Der TuS holt sich den Derby-Sieg

„Der Derby-Sieg vor so einer Kulisse ist einfach der Wahnsinn“, sagte ein überglücklicher Lutz Heiny nach dem 23:18-Sieg seines TuS N-Lübbecke gegen GWD Minden am Samstagabend. Der TuS begann außerordentlich gut, agierte mit viel Leidenschaft, stand in der Abwehr bombenfest und spielte die Angriffe auf den Punkt heraus – vor allem in der ersten Halbzeit.

mehr →

Late Night Lehrstunde: Flensburg überrennt den TuS mit 34:17!

Bezogen auf die ansonsten üblichen Abend-Anwurfzeiten im Handball war diese Partie zwischen Lübbecke und Flensburg auch als eine Late Night Show deklariert. Als Show erlebten jedoch dann nur die SG-Anhänger das Ganze, die sich an der Dominanz ihrer Lieben erfreuten. Aus Sicht von Aufsteiger TuS N-Lübbecke wurde das Event dagegen von Mitte der 1. Halbzeit an eher zur Late Night Lehrstunde. Mit einem 34:17 (15:7) zeigte die SG Flensburg-Handewitt eine Handball-Demonstration.

mehr →

Trotz der unnötigen 22:23-Niederlage bei Melsungen: Der TuS bot diesem Gegner permanent die Stirn!

Der TuS N-Lübbecke hat am Sonntagnachmittag auch viel Positiv-Werbung für sich gemacht. Der personell wesentlich stärker einzuschätzenden MT Melsungen boten die Kurtagic-Schützlingen 60 Minuten eindrucksvoll die Stirn. Zwar gab es zwischenzeitlich auch Rückstände zu beklagen, doch das Team kam immer wieder zurück und hatte gut drei Minuten vor Schluss dank 22:21-Vorsprungs alle Trümpfe in der Hand. Erst zwei folgende Fehlpässe brachten den Melsungern den überaus glücklichen Sieg.

mehr →

Erste Punkte für Aufsteiger TuS – Verdienter 33:27-Erfolg über Balingen

Zum dritten Mal in der noch jungen Saison gut gespielt, zum ersten Mal aber auch gewonnen! Das war ein Start-Ziel-Sieg für die Nettelstedter, jedenfalls beim Blick auf die Torfolge. Aber die Gäste von der HBW Balingen-Weilstetten waren dann nochmals in Schlagnähe gekommen, am eindrucksvollsten beim 19:18-Zwischenstand nach 38 Spielminuten.

mehr →

Archiv TuS N-Lübbecke

 
Hauptsponsoren
Hauptsponsoren
App-Button