Herzlichen Glückwunsch: Valentin Spohn ist „DKB Spieler des Monats“ Dezember

Der Dezember 2021 war der Monat von Valentin Spohn. Und das haben die Fans der LIQUI MOLY HBL ganz genau so gesehen: Sie wählen Valle zum „DKB Spieler des Monats“ Dezember 2021. Valle gewann die Wahl mit starken 39% aller Stimmen!

 

Im Dezember 2021 spielte der TuS gegen die TSV Hannover-Burgdorf, den TVB Stuttgart (8 Tore), die Rhein-Neckar Löwen (9 Tore), den SC DHfK Leipzig (1 Tor) und die HSG Wetzlar (8 Tore). Insgesamt netzte Valle in den 5 Bundesligapartien 26 Mal ein und trug damit zu dem guten Torverhältnis des TuS bei. In den Spielen erlangte Valentin einen HPI* von sehrt guten 77 Zählern.

In der Abstimmung setzte sich Valle gegen Malte Semisch (GWD Minden, 27%), Sebastian Finrnhaber (HC Erlangen, 12,3%), Stefan Cavor (HSG Wetzlar, 7,6%) Niclas Ekberg (THW Kiel, 6,4%) sowie Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen 4,7%) und Domagoj Pavlovic (MT Melsungen 3,5%) durch.

 

*HPI = Handball Performance Index: Seit der Saison 2020/21 wird für jeden Spieler in der LIQUI MOLY HBL der Handball Performance Index ermittelt. Dieser gibt auf Basis unterschiedlicher Statistiken das Leistungsvermögen eines Akteures wieder und ermöglicht somit eine transparente und datenbasierte Performance-Analyse.

ad_handmade

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen