Neue Regeln für Besucher ab dem Bundesligaspiel gegen den TVB Stuttgart

Nachdem die NRW-Landesregierung heute, Freitag, 3. Dezember, die neuen Regeln für Großveranstaltungen bekanntgegeben hat, ergeben sich Änderungen für den Besuch der Heimspiele des TuS N-Lübbecke in der MERKUR Arena.

 

Button_Regeln

    Zuschauerkapazität

Die Zuschauerkapazität in der MERKUR Arena wird reduziert: Zum Heimspiel gegen den TVB Stuttgart dürfen 832 Besucher in die MERKUR Arena. Die Sitzplätze sind im Schachbrettmuster angeordnet. Dadurch schaffen wir größere Abstände zwischen den Sitzplätzen.

    Tickets

Erst am Mittwoch, 8. Dezember, 12 Uhr, wird ein Rest-Kontingent von nicht-abgerufenen Dauer- und VIP-Karten für den freien Verkauf freigeschaltet.

VIP-Ticket- und Dauerkateninhaber wurden bereits separat informiert und können ihre Tickets ab Freitagabend (3. Dez.) abrufen.

    2G-Regel

Die 2G-Regel für den Zutritt zur MERKUR Arena bleibt bestehen.

    Maskenpflicht

Beim Einlass, im Umlauf und auf dem Sitzplatz muss eine OP- oder FFP2-Maske getragen werden!

    Sportbar

Die Sportbar bleibt geschlossen! Der Getränkeausschank findet wieder über die geöffneten Türen sowie an der Red Devils-Theke vor der MERKUR Arena statt.

    VIP-Lounge

Die VIP-Lounge wird geschlossen! Auch hier findet eine Getränkeausgabe über die geöffnete Tür der VIP-Lounge statt. Darüber hinaus wird für alle VIP-Gäste ein Speisewagen mit “Bratwurst im Brötchen” bereitstehen.

 

Button_Regeln

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen