Neue Regeln für das Heimspiel gegen den Handball Sport Verein Hamburg

Aufgrund der aktuell rasant steigenden Corona- und Hospitalisierungs-Inzidenz, hat sich der TuS N-Lübbecke in Absprache mit Dr. Peter Witte, Leiter des Hygieneinstituts der Mühlenkreiskliniken, entschlossen, die coronabedingten Hygiene- und Verhaltensregeln ab dem kommenden Heimspiel gegen den Handball Sport Verein Hamburg, Donnerstag, 25. November, 19.05 Uhr, wie folgt anzupassen:

 

  • Maske tragen.
    • Auch am Platz muss wieder eine FFP2 oder medizinische Maske getragen werden!
  • Die Sportbar bleibt geschlossen.
    • Der Getränkeausschank findet wieder – wie schon zu Saisonbeginn – über die drei geöffneten Türen statt.

 

Alle Hygiene- und Verhaltensregeln können Sie im Detail hier noch einmal nachlesen.

Sollte die neue Corona-Schutzverordnung für NRW weitere Veränderungen notwendig machen, werden diese selbstverständlich bei den Heimspielen des TuS N-Lübbecke umgesetzt. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig (auch kurz vor dem jeweiligen Spiel) auf unserer Website über weitere Veränderungen.

Wir bedanken uns schon jetzt bei Ihnen und Euch für die Einhaltung der Regeln und freuen uns auf das Heimspiel gegen den Handball Sport Verein Hamburg mit lautstarker Unterstützung von den Rängen!

ad_handmade

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen