TuS N-Lübbecke beklagt zwei Coronafälle

Innerhalb der Mannschaft des TuS N-Lübbecke sind zwei Coronafälle aufgetreten.

 

Die zwei betroffenen Spieler hatten in den vergangenen vier Tagen keinen Kontakt zur Mannschaft. Daher wird nach Rücksprache mit der Gesundheitsbehörden Minden-Lübbecke und dem Mannschaftsarzt Lars Holzapfel der Trainingsbetrieb der Bundesligamannschaft weiterhin aufrechterhalten.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen