News

kopfgrafik_orlowski

TuS ist für Dormagen vorgewarnt, bleibt aber optimistisch

Gegen Aue wie gegen Eisenach hat der TSV Bayer Dormagen nach Gleichstand zur Pause noch jeweils einen Zehn-Tore-Heimsieg eingefahren. Und auswärts in Hamburg und Rimpar zogen sich die Rheinländer trotz Niederlagen achtbar aus der Affäre. Da wissen die Spieler des TuS N-Lübbecke, was sie an diesem Samstagabend, ab 19.30 Uhr, im TSV Bayer Sportcenter erwartet: Kampf und Leidenschaft pur plus Qualität.

mehr →


kopfgrafik_red_devils

Fanbusse nach Dormagen und Gummersbach

Zu den beiden Auswärtsspielen beim TSV Bayer Dormagen und VfL Gummersbach setzten die Red Devils einen Fanbus ein. Anmeldungen werden noch für beide Fahrten entgegengenommen.

mehr →


kopfgrafik_spielbericht

Nicht immer glänzend, aber Sieg nach Maß: TuS mit 24:19-Erfolg über Aufsteiger Krefeld

Hauptsache gewonnen – so heißt es nach Arbeitssiegen oft. TuS-Trainer Emir Kurtagic resümierte den 24:19 (12:6)-Heimsieg des TuS N-Lübbecke so: „Wir können Positives aus dieser Partie mitnehmen. Gut 10 Minuten vor Schluss kommt der Gegner auf drei Treffer heran, aber wir bleiben ruhig und souverän und ziehen von 17:14 auf 21:14 davon.“ Alle TuS-Tore in dem angesprochenen Zeitraum übrigens von „Valle“ Spohn erzielt, der mit insgesamt 6 Treffern (neben Peter Strosack, 6/2) stärkster Lübbecker Werfer war.

mehr →

Archiv TuS N-Lübbecke

 
Hauptsponsoren
Hauptsponsoren
Tickets_Krefeld.jpg